Um Echtgeld spielen

Das Glücksspiel zieht sich durch die Geschichte der Menschheit bis zu ihren Anfängen in grauer Vorzeit. Interessant aber wurde es in den 70er Jahren, als die ersten Casinospiele für den PC auftauchten und das Ende der analogen Technologie einläutete. Das beste Beispiel dafür sind die Einarmigen Banditen, die durch computergesteuerte Slots ersetzt wurden. Außerdem gab es die ersten Programme für Blackjack. Der Grundstein für das virtuelle Glücksspiel war gelegt.
Als die Kommunikation via Internet möglich wurde, war auch eine Verbindung zu einem Spiele-Server möglich. Was noch für das Spiel um Echtgeld fehlte, war eine Kontrollinstanz. So entwickelte man den "Free Trade and Processing Zone act" in Barbuda und Antiqua. Später kamen noch weitere Institutionen hinzu, durch die man eine Lizenz erwerben konnte. Darüber hinaus wurde immer mehr für die Sicherheit getan. Heute ist die Sicherheit der Online-Casinos mit jener der Banken im Internet vergleichbar.
Seit das erste virtuelle Casino seine Pforten geöffnet hat, geht die Entwicklung mit schnellen Schritten voran. Das liegt unter anderem auch daran, dass immer mehr private Haushalte mit dem Web verbunden waren und die Verbindungen auch schneller und stabiler wurden.

Das richtige Casino finden - aber wie?

Wenn man aber um Echtgeld spielen möchte, muss man unter den Hunderten von Casinos das richtige heraussuchen. Bereits im Vorfeld sollte man sich daher überlegen, welche Kriterien am wichtigsten sind. Sicherheit und Seriosität sollten bei der Wahl die größte Rolle spielen, denn schließlich geht es um hartverdientes Geld. Man prüft also, ob die Plattform lizenziert ist, am besten in Europa. Dort sind die Qualitätsstandards am höchsten. Die Auswahl ist so bereits eingegrenzt. Dann kommt der Aspekt des Portfolios hinzu. Es gibt Casinos, die sich hauptsächlich auf das Spiel am Slot konzentrieren. Andere bieten Spiele an, die sich an Fans von Roulette, Blackjack, Bingo oder Poker richten.
Ein weiterer Aspekt, den man auf keinen Fall außer Acht lassen sollte, ist das Design und natürlich die Navigation. Die Seite sollte uns schon gefallen, denn das Spiel dient schließlich der Unterhaltung. Weiterhin ist es wichtig, dass der Spieler gut mit der Navigation zurechtkommt. Niemand hat Lust, lange nach einem Spiel suchen zu müssen. Außerdem müssen die Spiele möglichst schnell laden und flüssig laufen. Wer auf Nummer sicher gehen will, schaut sich die Bewertungen auf einschlägigen Webseiten und Foren an, die von echten Spielern erstellt worden sind.

Das mobile Casino

Früher waren lange Reisen oft eine Qual. Mithilfe der Technologie und der mobilen Casinos hat man eine ganze Spielbank in der Hosentasche dabei, wenn man unterwegs ist und die Zeit lang wird. Besonders der Bereich des mobilen Glücksspiels ist stark am Wachsen. Das liegt insbesondere daran, dass immer mehr Menschen ein Smartphone besitzen, das auch den Zugang zum Web ermöglicht.
Sicher gibt es noch nicht alle Spiele in der mobilen Version, doch die Entwickler der Casinosoftware sind dabei, die beliebtesten Spiele anzupassen. Die Auswahl an mobilen Casinospielen wie Slots, Roulette oder Blackjack wächst stetig an.

Die finanziellen Transaktionen im Online-Casino

Viele interessierte Spieler haben noch einige Vorbehalte, wenn es um das Spiel um Echtgeld im Internet geht. Aus diesem Grunde legen die Casinos sehr großen Wert auf die Sicherheit der Ein- und Auszahlungsprozesse. Der Spieler, der sein Geld einzahlt, soll darum nicht fürchten müssen. Darum werden zahlreiche Methoden der finanziellen Transaktionen angeboten, so dass für jeden das passende Angebot dabei ist. Noch vor wenigen Jahren war die Einzahlung via Überweisung oder Kreditkarte üblich. Heute kann man sich eines Bezahldienstes bedienen, um so schnell und sicher Geld zu überweisen oder sich auszahlen zu lassen. Es ist aber sinnvoll, einen Blick auf die Bezahlmethoden zu werfen, um festzustellen, ob die passende dabei ist.

Glücksspiel um Echtgeld im Web - legal oder illegal?

Viele Spieler fragen sich, ob es überhaupt legal ist, in Online-Casinos um Echtgeld zu spielen. Das ist aber eine Frage, die sich nicht eindeutig beantworten lässt, denn die Gesetzeslage unterscheidet sich von Land zu Land. In der Regel muss sich aber der Anbieter darum kümmern, ob das Angebot auch legal ist; er hat sich um eine Lizenz zu bemühen.
Im deutschsprachigen Raum ist das ein Thema, das ebenfalls diskutiert wird. Der Spieler wird keine Probleme haben. Dennoch ist die Situation nicht geklärt und es gibt sogar zwischen den Bundesländern Unterschiede. Wer aber die Nachrichten aus der Glücksspielbranche regelmäßig verfolgt, wird bestimmt festgestellt haben, dass sich viele Dinge zugunsten des Online-Spiels geändert haben.